• +49 221 846 387 49
  • info@iff-institut.de
  • Institut für Fach- & Führungskräfte, Cottbuser Straße 1, 51063 Köln
  • Aktuelles

    News und Aktuelles aus dem IFF Institut
    Lebensphasenorientierte Personalpolitik als Zukunftsmodell
    Lebensphasenorientierte Personalpolitik als Zukunftsmodell
    Die neuen Lebensentwürfe der Generation Y und der wachsende Fachkräftemangel machen es Unternehmen zunehmend schwerer, kompetente Mit..
    Weiterbildung zum Industriemeister schwächt Fachkräftemangel ab
    Weiterbildung zum Industriemeister schwächt Fachkräftemangel ab
    Die Aufstiegsweiterbildung zum Industriemeister IHK bietet nicht nur den Absolventen attraktive Karrierechancen, sondern leistet auch e..
    Nonkonformisten - Garanten für Digital Leadership
    Nonkonformisten - Garanten für Digital Leadership
    Immer mehr Unternehmen betrachten die Digitalisierung nicht mehr als lästige Herausforderung, sondern als echte Chance. Jedoch gibt es..
    10 Tipps: Meistertitel in der Tasche, Traumjob gesucht - Bewerbungsmarathon kein Problem
    10 Tipps: Meistertitel in der Tasche, Traumjob gesucht - Bewerbungsmarathon kein Problem
    Mit dem frischen Meistertitel in der Tasche beginnt für viele Absolventen der IFF Meisterschule eine aufregende neue Lebensphase. Dank..
    Fünf Tipps für effektive Meetings
    Fünf Tipps für effektive Meetings
    Grundsätzlich sind Meetings im Unternehmensalltag unverzichtbar: Bestimmte Abstimmungsprozesse gelingen am besten, wenn alle Beteiligt..
    Aufstiegsfortbildung zum Industriemeister: verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten
    Aufstiegsfortbildung zum Industriemeister: verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten
    Die Weiterbildung zum Industriemeister eröffnet attraktive Aufstiegs- und Gehaltschancen und sollte daher nicht am Geld scheitern. Dam..
    Die IFF Meisterschule erweitert ihr Portfolio: Jetzt auch Vorbereitung zur Ausbildereignungsprüfung möglich
    Die IFF Meisterschule erweitert ihr Portfolio: Jetzt auch Vorbereitung zur Ausbildereignungsprüfung möglich
    Die IFF Meisterschule setzt die Erweiterung ihres Kursangebots kontinuierlich fort. Jetzt hat sie auch die Ausbildung der Ausbilder (Ad..
    Mit der richtigen Strategie gute Entscheidungen im Job treffen
    Mit der richtigen Strategie gute Entscheidungen im Job treffen
    Nicht nur im großen Rahmen der Karriereplanung, auch im beruflichen Alltag stehen ständig mehr oder weniger wichtige Entscheidungen a..
    Das IFF Institut für Fach- und Führungskräfte, nominiert für den German Innovation Award 2018!
    Das IFF Institut für Fach- und Führungskräfte, nominiert für den German Innovation Award 2018!
    Der German Innovation Award hat große Ziele: Er möchte Unternehmen, die mit Innovationen die Zukunft positiv gestalten, einem breiten..
    Industriemeister - Sprechen wir über’s Geld!
    Industriemeister - Sprechen wir über’s Geld!
    Die Weiterbildung zum Industriemeister bringt Sie auf vielen Ebenen voran: Es erwarten Sie interessantere berufliche Aufgaben mit mehr ..
    10 Tipps für frischgebackene Führungskräfte
    10 Tipps für frischgebackene Führungskräfte
    Wenn der Aufstieg in eine Führungsposition geschafft ist, beginnt die eigentliche Herausforderung: Es gilt, in der neuen Rolle Kompete..
    Im Fernstudium zum Industriemeister - eine Alternative?
    Im Fernstudium zum Industriemeister - eine Alternative?
    Viele Facharbeiter - insbesondere mit Familie - verfügen nur über stark begrenzte zeitliche Ressourcen und haben daher Zweifel, ob si..
    Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten für Bürokaufleute
    Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten für Bürokaufleute
    Entgegen gängiger Vorurteile, als Bürokauffrau oder Bürokaufmann würde man lediglich Schreibarbeiten für den Vorgesetzten erledige..
    Wie Chefs ihre Mitarbeiter demotivieren
    Wie Chefs ihre Mitarbeiter demotivieren
    Motivierte Mitarbeiter, Spaß an ihrer Arbeit haben und sich mit dem Unternehmen identifizieren, sind das wichtigste Kapital. Sie helfe..
    Unterschied Handwerksmeister und Industriemeister - ein vergleichbarer Abschluss?
    Unterschied Handwerksmeister und Industriemeister - ein vergleichbarer Abschluss?
    Der Meistertitel zählt zu den höchsten Bildungsabschlüssen außerhalb des akademischen Bereichs. Ein Meisterbrief zeigt, dass der In..
    Konkurrenten im Job - Tipps für den Umgang
    Konkurrenten im Job - Tipps für den Umgang
    Konkurrenz im Job ist nichts Ungewöhnliches und der Wille zum Aufstieg grundsätzlich positiv zu bewerten. Allerdings gibt es in jedem..
    Gute Gründe für eine Aufstiegsfortbildung zum Industriemeister
    Gute Gründe für eine Aufstiegsfortbildung zum Industriemeister
    Der Titel „Industriemeister“ zeigt Arbeitgebern, dass Sie es mit einer qualifizierten Fachkraft zu tun haben, die in der Lage ist, ..
    Erweitertes Kursangebot ab Herbst 2017
    Erweitertes Kursangebot ab Herbst 2017
    Um noch mehr Menschen mit ambitionierten Karrierevorstellungen eine Aufstiegschance zu bieten, hat die IFF Meisterschule ihr Kursangebo..
    Small Talk: So plaudern Sie business-like
    Small Talk: So plaudern Sie business-like
    Wenn man weiß, wie es geht, ist Small Talk ein echter Türenöffner. Das Gespräch über leichte und unverfängliche Themen stellt ein..
    Mit dem Meisterbrief haben Sie Bachelorniveau erreicht
    Mit dem Meisterbrief haben Sie Bachelorniveau erreicht
    Meister und Bachelor - diese beiden Bildungsabschlüsse sind gleichwertig. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung siedelt bei..
    Erfolgreich Besprechungen moderieren
    Erfolgreich Besprechungen moderieren
    Unter Führung eines kompetenten Moderators verwandeln sich Arbeitssitzungen und Workshops von ungeliebten Zeiträubern in effektive Be..
    Industriemeister ohne Ausbildung - ist das möglich?
    Industriemeister ohne Ausbildung - ist das möglich?
    Auch ohne eine abgeschlossene Berufsausbildung ist es möglich, den Titel des Industriemeisters zu erwerben. Allerdings ist der Weg dor..
    Burnout - der schleichenden Gefahr gegensteuern
    Burnout - der schleichenden Gefahr gegensteuern
    Scheinbar unvermeidbares Multi-Tasking sowie eine ständige Erreichbarkeit für den Arbeitgeber bringen Jahr für Jahr Millionen Besch..
    Aufgaben des Qualitätsmanagementbeauftragten
    Aufgaben des Qualitätsmanagementbeauftragten
    Qualitätsmanagementbeauftragte zählen zu den „Allroundern“ im Betrieb. Sie analysieren interne Prozesse in Verwaltung und Produkt..
    Umfangreiche Erweiterung der Kursangebote
    Umfangreiche Erweiterung der Kursangebote
    IFF Köln reagiert auf gestiegene Nachfrage nach beruflichen Aufstiegsfortbildungen - Umfangreiche Erweiterung des Kursangebots. Immer ..
    Industrie 4.0 - wie sie die Arbeitswelt verändert
    Industrie 4.0 - wie sie die Arbeitswelt verändert
    Experten haben unter dem Schlagwort „Industrie 4.0“ die vierte industrielle Revolution eingeläutet. Diese zeichnet sich durch eine..
    Arbeiten im Team - besonders unkompliziert dank OneDrive
    Arbeiten im Team - besonders unkompliziert dank OneDrive
    Das voll in MS Office integrierte Feature OneDrive macht Projektarbeit noch einfacher. Es dient in allen Office-Programmen als möglich..
    Stark in Personalmanagement - mit den richtigen Fähigkeiten!
    Stark in Personalmanagement - mit den richtigen Fähigkeiten!
    Am Schreibtisch Bewerbungen durchblättern, entspannte Gespräche führen und am Ende „Sie haben den Job“ verkünden oder eine höf..
    Welche Vorteile bieten Inhouse-Schulungen?
    Welche Vorteile bieten Inhouse-Schulungen?
    Inhouse-Schulungen stellen eine gute Alternative zu externen Fortbildungen und Seminaren dar, wenn eine Weiterbildung nicht nur für ei..
    Job und Weiterbildung - die Doppelbelastung meistern
    Job und Weiterbildung - die Doppelbelastung meistern
    Absolvieren Sie Ihre Aufstiegsfortbildung zum Industriemeister in Teilzeit oder im Rahmen des Schichtplankurses, erwartet Sie für eini..
    Professionelles Office Management: Pluspunkt für Wettbewerbsfähigkeit
    Professionelles Office Management: Pluspunkt für Wettbewerbsfähigkeit
    Kurz und bündig: Ein gutes Office Management hält den Laden am Laufen. Es erlaubt dem Arzt, sich ganz auf seine Patienten zu konzentr..
    Die innerbetriebliche Bewerbung - so klappt es!
    Die innerbetriebliche Bewerbung - so klappt es!
    Mit dem Meistertitel in der Tasche sind Sie bestens qualifiziert und fit für neue berufliche Herausforderungen. Aber eigentlich fühle..
    Was eine gute Führungskraft ausmacht
    Was eine gute Führungskraft ausmacht
    Ob ein Unternehmen oder eine Abteilung erfolgreich ist, hängt nicht nur von den Kompetenzen der Mitarbeiter, sondern vor allem von den..
    Mit einem Meisterkurs durchstarten - und steuerliche Vorteile nutzen
    Mit einem Meisterkurs durchstarten - und steuerliche Vorteile nutzen
    Um Arbeitnehmer auf ihrem Weg in eine sichere berufliche Zukunft zu unterstützen, beteiligt sich der Staat indirekt an den Kosten für..
    Teambuilding: Der Zusammenhalt im Unternehmen
    Teambuilding: Der Zusammenhalt im Unternehmen
    Teambuilding, mit dem man den Zusammenhalt innerhalb einer Gruppe von Mitarbeitern stärken will, um Personalprobleme zu lösen und/ode..
    Rhetorik: Die freie Rede will gut vorbereitet sein!
    Rhetorik: Die freie Rede will gut vorbereitet sein!
    Die Wenigsten von uns stellen sich gern vor eine Gruppe, um einen Vortrag, eine Rede oder auch „nur“ einen Redebeitrag zu halten. W..
    Studium oder Meister? Gleichwertige Aufstiegs- und Karrierechancen!
    Studium oder Meister? Gleichwertige Aufstiegs- und Karrierechancen!
    Mit Aus- und Fortbildung zum Erfolg: Laut dem Onlineprotal Statistika gab es 2015/2016 fast 507.000 Studienanfänger in Deutschland. ..
    Projektmanagement: Drei Tipps, die Neulinge beachten sollten
    Projektmanagement: Drei Tipps, die Neulinge beachten sollten
    Projektmanager haben die herausfordernde Aufgabe, im Spannungsfeld zwischen Zeit, Kosten und Leistung die Balance zu halten – gerade ..
    Arbeitsrecht: Berufseinsteiger mit befristeten Arbeitsverträgen
    Arbeitsrecht: Berufseinsteiger mit befristeten Arbeitsverträgen
    Nicht nur Berufsanfängern wird vom Arbeitgeber oft ein befristeter Arbeitsvertrag angeboten. Denn der befristete Arbeitsvertrag bietet..
    Arbeitszeugnis: Was drin stehen darf und was drin stehen muss!
    Arbeitszeugnis: Was drin stehen darf und was drin stehen muss!
    Das Recht auf ein Arbeitszeugnis: Jeder Arbeitnehmer hat ein Recht darauf, nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses ein Arbeitszeugnis..
    Das Meister-BAföG ist gestiegen - und heißt nun Aufstiegs-BAföG
    Das Meister-BAföG ist gestiegen - und heißt nun Aufstiegs-BAföG
    Seit dem 1. August 2016 gelten neue Regelungen und Sätze beim Meister-BAföG. Neben der ersten Anpassung der BAföG-Sätze seit 2010 h..
    EDV - diese Kenntnisse erwarten Arbeitgeber
    EDV - diese Kenntnisse erwarten Arbeitgeber
    In den meisten Arbeitsbereichen sind heute Computerkenntnisse gefragt. Dies gilt ganz besonders für Büroberufe. Hier sind EDV-Kenntni..
    Die Gehaltsverhandlung , Tauziehen zwischen Mitarbeiter und Chef
    Die Gehaltsverhandlung , Tauziehen zwischen Mitarbeiter und Chef
    Arbeitgeber und Arbeitnehmer brauchen einander. Der Arbeitgeber kann ohne seinen Mitarbeiter die generierten Aufträge nicht abwickeln...
    Jedes Unternehmen benötigt Qualitätsmanagement
    Jedes Unternehmen benötigt Qualitätsmanagement
    Vor dem Hintergrund eines starken Wettbewerbs in allen Märkten ist es für Unternehmen notwendig, Alleinstellungsmerkmale und Qualitä..
    Konfliktmanagement: Spannungen am Arbeitsplatz vermeiden, echte Kompromisse finden
    Konfliktmanagement: Spannungen am Arbeitsplatz vermeiden, echte Kompromisse finden
    Die menschliche Kommunikation hat es in sich: Sie birgt unzählige Möglichkeiten für Missverständnisse und Konflikte; in der Hektik ..
    OneNote für das Sekretariat
    OneNote für das Sekretariat
    Microsoft OneNote ist ein praktisches Programm, das oft unterschätzt wird. Die zunächst unscheinbare Software hat viel zu bieten, den..
    Mitarbeiterführung - Die ersten Tage als Chef
    Mitarbeiterführung - Die ersten Tage als Chef
    Der erste Eindruck ist auch und gerade im Chefdasein entscheidend. Damit Hürden genommen, Fettnäpfchen vermieden sowie Führung und E..